"Königstein ist heute wieder finanziell gesund". Das ist die wohl wichtigste Botschaft aus den bisherigen zwei Amtszeiten von Leonhard Helm. Hatte er zu Beginn seiner Amtszeit 2006 einen gewaltigen Schuldenberg und ein kumuliertes Haushaltsdefizit von über 7 Millionen Euro vorgefunden - tiefrote Zahlen, die die Aufsichtsbehörden sogar veranlasst hatten, für den letzten von Bürgermeister Fricke aufgestellten Haushalt ein Konsolidierungskonzept zu verlangen - kann Königstein heute auch dank einer gut aufgestellten Kämmerei wieder auf ausgeglichene Haushalte und positive Jahresabschlüsse verweisen.

Königstein ist wieder eine finanziell gesunde Kommune

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag