Bürgermeisterkandidat Leonhard Helm sieht eine enorme Belastung für Königstein durch den innerstädtischen Schleichverkehr gegeben. "Viele auswärtige Autofahrer nutzen den geringeren Verkehrsdruck auf der Frankfurter Straße und Wiesbadener Straße, um durch die Stadt in Richtung der Bundesstraßen abzukürzen", gehen Helms persönliche Eindrücke Hand in Hand mit den in Zählungen erhobenen Daten. Sein Ziel deshalb weiterhin: Der Durchgangsverkehr muss aus der Innenstadt herausgehalten werden und sollte möglichst zügig über die Bundesstraßen abfließen können.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag